Mit nur 2 Zutaten hört Ihr Haus nicht für eine Sekunde auf zu riechen: Probieren Sie diese spezielle Methode gleich aus.

In einer Welt wie der jetzigen ist alles modern und technologisch orientiert . Tatsächlich greifen wir oft auf eine Art nicht-natürliches Produkt zurück, um das Haus zu parfümieren. Der gleiche Fehler wird bei jeder Art von Produkt gemacht, das Sie kaufen, ohne über deren völlig chemische und ungesunde Zusammensetzung nachzudenken. Die Reinigungsexperten wollten mit einigen Methoden experimentieren und ein Geheimnis lüften, denn mit nur 2 Zutaten lässt sich für wenig Geld ein hervorragendes Parfüm herstellen.

Wie wir dafür sorgen, dass es in unserem Haus immer gut riecht

Das Lüften und Reinigen des Hauses ist wichtig, ebenso wie die ausschließliche Verwendung von Naturprodukten, um die Räume vollständig zu parfümieren. Der persönliche Geschmack ist wichtig, der Einsatz chemischer Parfümeure ist jedoch absolut nicht zu empfehlen.

Um die Umwelt nicht zu belasten und kein Vermögen auszugeben, können ätherische Öle helfen. Tatsächlich reichen nur ein paar Tropfen in einem Wattebausch aus, um im ganzen Haus einen köstlichen Duft zu verbreiten.

duftendes Haus

Der Ratschlag ist, Zitrus- oder sanfte Noten zu bevorzugen und starke Noten zu vermeiden, die stark und ekelerregend sein könnten.

Das ist aber noch nicht alles, wer den Duft von Kaffee liebt , lässt ihn bei der Zubereitung einfach durch das Haus gehen. Oder indem Sie die Körner in Jutebeutel füllen, können Sie dieses fantastische Parfüm lange genießen.

Für diejenigen, die starke Noten lieben, ist Weihrauch ein natürlicher Parfümeur, ebenso wie Kerzen mit unterschiedlichen Düften. Wenn Sie ein langanhaltendes und gutes Parfüm wünschen, haben die Experten diesen hervorragenden Zutatenmix zum sofortigen Ausprobieren bereitgestellt.

2 Zutaten: die Expertenmethode

Durch das Zusammentreffen einiger Zutaten können Sie mit einem Parfümeur etwas Köstliches für Ihr Zuhause kreieren, das dabei hilft, die Räume frisch und mit einem persönlichen Duft zu gestalten. Dieser natürliche Parfümeur ist ideal für jede Jahreszeit und wirkt auch als natürliches Abwehrmittel.

Die Zutaten sind:

  • Grobes Salz;
grobes Salz für das Haus
  • Eine halbe Tasse Weichspüler;
  • Alkohol 1 Esslöffel;
  • Eine Handvoll Nelken nach Geschmack;
  • Ein Behälter, vorzugsweise aus Glas.

Die Zubereitung dieses natürlichen Parfüms ist einfach. Es reicht aus, alle Zutaten zusammen in die Glasschüssel zu geben. Wir beginnen mit dem groben Salz und fügen dann den Weichmacher hinzu, vermischen alles und fügen dann den Alkohol hinzu. Nochmals 15 Minuten lang oder auf jeden Fall so lange mischen, bis eine homogene Mischung entsteht.

Fügen Sie einige Nelken hinzu und mischen Sie, dann legen Sie die restlichen Nelken auf die Oberfläche der entstandenen Substanz.

Nelken

Der natürliche Parfümeur wurde gerade mit einer Reihe von Zutaten kreiert, die den Unterschied machen. Salz eignet sich hervorragend zum Absorbieren von Feuchtigkeit und schlechten Gerüchen, während Weichspüler dem ganzen Haus einen wunderbaren Duft verleiht. Die Nelken machen den Parfümeur mindestens eine Woche lang aktiv.

Tatsächlich muss der Parfümeur einmal pro Woche gewechselt werden, indem er wie oben beschrieben erneut erstellt wird.