Oftmals funktioniert die Fernbedienung des Fernsehers nicht, aber das löst das Problem und verursacht keine weiteren Probleme. So sorgen Sie dafür, dass es jahrelang hält.

Jeder im Haus schaut oft fern und nutzt die Fernbedienung, um die verschiedenen Funktionen zu nutzen. Dies funktioniert jedoch nicht immer korrekt und es kommt vor, dass der Kontakt immer gut ist. Die Folge ist, dass die Fernbedienung nicht funktioniert und Sie bequem auf dem Sofa sitzend weder den Sender wechseln noch die Lautstärke ändern können .

Wenn Ihre Fernbedienung nicht funktioniert, prüfen Sie zunächst, ob das wirklich das Problem ist. Dies erfolgt normalerweise durch Drücken der Ein-/Aus-Taste am Fernseher, um zu prüfen, ob dies funktioniert. Sobald festgestellt wurde, dass das Problem bei der Fernbedienung liegt, liegt das Problem meist in der Stromversorgung.

Tatsächlich liegt das Problem genau in der Stromversorgung dieser Geräte. In der Regel erfolgt die Stromversorgung über Batterien. Meistens sind diese jedoch entladen, sodass die Batterien nicht richtig funktionieren . Es gibt jedoch eine Methode, die Sie vielleicht nicht kennen, damit es dauerhaft funktioniert.

Fernbedienung: Das Geheimnis, damit es ewig funktioniert

Wie wir bereits gesagt haben, ist es meistens die geringe Stromversorgung der Fernbedienung, die dafür sorgt, dass sie nicht funktioniert. Tatsächlich werden die Batterien, die sich normalerweise im Rest des Geräts befinden, in einem Fach entnommen, das durch Schieben oder mit einem Haken geöffnet werden kann. Als erstes müssen Sie die Batterien wechseln.

Aber in Wirklichkeit müssen Sie die Batterien, die Sie haben, überhaupt nicht wegwerfen und neue kaufen. Es gibt tatsächlich eine Möglichkeit, dieses Problem zu lösen und dafür zu sorgen, dass es für immer funktioniert. Was wir sehen werden, ist eine sehr einfache Alternative, die Sie mit einem Objekt, das Sie definitiv haben, im Handumdrehen zu Hause herstellen können .

Fernbedienung funktioniert nicht

Sie benötigen einen einfachen Bleistift . Sicherlich haben Sie einen Bleistift zu Hause und jetzt zeigen wir Ihnen, wie Sie mit dieser einfachen Methode Ihre Remote-Arbeit für immer sichern können. Besorgen Sie sich zunächst Ihre Fernbedienung, Ihren Bleistift sowie einen Bleistiftspitzer und eine Zange, die Ihnen beim Schneiden des Bleistifts helfen.

Beginnen Sie damit, eine Seite des Bleistifts anzuspitzen. Dann müssen Sie den Bleistift abschneiden und er muss die Länge des Stapels haben . Schneiden Sie es mit Hilfe einer Zange oder eines Cutters ab und schärfen Sie es dann, um eine spitze Spitze zu erhalten. Legen Sie den Akku nun nicht direkt in die Fernbedienung ein, sondern nehmen Sie den Akku mit, den Sie wegwerfen müssen.

Bleistift in der Fernbedienung

Entfernen Sie mit Hilfe einer Zange den oberen Teil der positiven Seite, um sie in den Stapel einführen zu können und das Einsetzen zu erleichtern. Es ist ein kleines konkaves Metallstück. Legen Sie die Batterie ein, indem Sie dieses kleine Stück auf die positive Seite legen. Setzen Sie es gut ein, legen Sie den Akku daneben und prüfen Sie, ob es funktioniert .

Sie werden von diesem Trick überrascht sein, denn die Fernbedienung funktioniert wieder und hat für eine ganze Weile keine Probleme. Schon nach wenigen Tagen haben Sie einige Batterien zum Einlegen gespart. Aber eigentlich sollte es viel länger als ein paar Tage dauern. Sie können es nur ausprobieren und selbst überprüfen.