Mit nur einem Glas Salz im Badezimmer sind all diese Probleme eine ferne Erinnerung: eine klassische und sehr wertvolle Methode.

Salz ist ein einzigartiges Naturprodukt seiner Art, das von alten Völkern zur Konservierung von Lebensmitteln verwendet wurde. Nur wenige wissen, dass es die Kelten waren, die diese Methode überlieferten und Salz zu einem der am häufigsten verwendeten und vermarkteten Produkte der Welt machten.

Einst sehr teuer in der Anschaffung, ist es heute ein Gemeingut, das direkt im Supermarkt zu finden ist . Es ist ein Irrglaube, es sei nur für den kulinarischen Gebrauch gedacht, denn Salz kann viele Probleme im Haushalt lösen: Ein Glas genügt.

Wozu ein Glas Salz im Badezimmer?

Grobes oder feines Salz ist ein großer Reichtum, der von alten Völkern entdeckt und dann zur Konservierung von Lebensmitteln verwendet wurde, wenn man bedenkt, dass technologische Geräte wie der Kühlschrank oder andere Konservierungsmethoden fehlen.

Die Entdeckung hat dazu geführt, dass die Bevölkerung reich geworden ist und im Laufe der Zeit die vielen Verwendungen und Vorteile dieses natürlichen Inhaltsstoffs entdeckt hat. Tatsächlich wird Salz oft mit der Kochkunst zum Würzen in Verbindung gebracht, aber dank seiner Eigenschaften kann es zu einem Verbündeten bei der Lösung von Haushaltsproblemen werden .

Schüssel Salz

Mit einem einzigen Glas Salz werden viele Probleme gelöst, Geld gespart und der Einsatz von chemischen Produkten mit Konservierungs- und Schadstoffen vermieden.

Beseitigen Sie schlechte Gerüche im Badezimmer

Ein einziges Glas Salz im Badezimmer kann alle sich ansammelnden schlechten Gerüche vollständig beseitigen. Manchmal werden sie von den Rohren verursacht, während sie unter anderen Umständen auf die Feuchtigkeit zurückzuführen sind, die sich zwischen den Wänden ausbreitet.

Schlechter Geruch

Schimmel ist eine Folge von Feuchtigkeit und muss so schnell wie möglich bekämpft werden. Aus diesem Grund reicht ein einziges Glas Salz im Badezimmer aus, um Gerüche und Feuchtigkeit zu absorbieren, indem der Inhalt einmal pro Woche gewechselt wird.

Um die geruchshemmende Wirkung zu verstärken, können Sie auch Tropfen ätherisches Öl, vorzugsweise Lavendel oder Zitrone, einfüllen. In kurzer Zeit wird die Umgebung parfümiert, frei von Feuchtigkeit und voller Wohlbefinden sein.

Die Schüssel mit Salz im Inneren kann auch in anderen Bereichen des Hauses aufgestellt werden, um der Feuchtigkeit entgegenzuwirken, die auch in der Küche oder im Schlafzimmer entsteht .

Beseitigen Sie gelbe Flecken aus der Toilette

Die gelben Flecken , die sich im WC bilden, sind ästhetisch unschön und beeinträchtigen auf jeden Fall die Hygiene der Sanitärarmaturen. Um sie vollständig zu beseitigen, nehmen Sie einfach ein Glas Salz und dann etwas kaltes Wasser , um eine Creme herzustellen, die Sie auf die Flecken auftragen können. Einige Minuten einwirken lassen und dann vor dem Spülen mit dem Mopp schrubben.

gelbe toilettenflecken

Für eine noch stärkere Wirkung können Sie Natron hinzufügen und über Nacht einwirken lassen.

Mit der gleichen Methode kann Salz auch zur Reinigung aller Küchenarmaturen verwendet werden, indem es die Kalkspuren beseitigt, die sich im Laufe der Zeit ansammeln.