Nicht jeder weiß, dass eine einfache Zutat, die wir in der Küche finden, für unsere Pflanzen eine große Hilfe sein kann, mehr als jedes chemische Produkt, das wir im Supermarkt kaufen. Aber von welchem ​​Element reden wir? Lassen Sie uns mehr herausfinden.

Wer mit dem Anbau von Pflanzen oder Blumen noch Anfänger ist, muss vorsichtig sein und einige Vorsichtsmaßnahmen in die Praxis umsetzen. Aber nicht nur das, auch einfache Tricks sind nützlich. Wussten Sie zum Beispiel, dass Ihre Pflanze viel früher blüht, wenn Sie diese Zutat in die Pflanze gießen? Das Endergebnis wird wirklich unglaublich sein und außerdem kostet es Sie null Euro . Lassen Sie uns herausfinden, um welches Element es sich handelt, wir finden es in allen Küchen: alle Details.

Pflanzen, wie bringt man sie früher zum Blühen? Der unfehlbare Trick

Es kann vorkommen, dass unsere Pflanzen zu spät oder gar nicht blühen. Es ist eine sehr ärgerliche Wachstumsstörung , die uns oft Sorgen bereitet. Die Gründe mögen unterschiedlich sein, aber keine Sorge, es gibt ein einfaches, wirksames, ökologisches und vor allem kostenloses Heilmittel.

Damit die Pflanzen lange vorher blühen und einige Entwicklungsprobleme vermieden werden , ist es notwendig, eine ganz besondere Zutat hinzuzufügen, die Sie in der Küche finden. Die Rede ist von Eierschalen. Wenn wir Eier kochen, werfen wir oft die Schalen weg, aber in Wirklichkeit haben sie jede Menge Vorteile und können Ihnen helfen, Ihre Pflanzen bei bester Gesundheit zu halten.

Es handelt sich zwar um Lebensmittelabfälle , die aber sinnvoll recycelt werden können. Die Eigenschaften der Schalen sind wirklich vielfältig und es ist möglich, sie für Ihre Pflanzen zu nutzen: Lassen Sie uns das Verfahren herausfinden.

Eierschalen

Die Vorgänge

Eierschalen sind ein fantastischer natürlicher Dünger . Sie können es durch die klassischen chemischen Produkte ersetzen, die Sie im Supermarkt kaufen und die sehr oft schädlich für die Umwelt und auch für die menschliche Gesundheit sind. Darüber hinaus kosten sie auch viel Geld.

Stattdessen verfügt die Eierschale über viele Eigenschaften, wie zum Beispiel Kalzium , Magnesium, Phosphor und verschiedene Proteine . Kurz gesagt, alle grundlegenden Elemente für die korrekte Entwicklung unserer Anlage. Tatsächlich sind sie in der Lage, den Stamm und die Wurzeln erheblich zu stärken und so die Bildung von Schimmel oder Bakterien zu verhindern.

Es gibt drei Methoden, sie in das Pflanzenleben zu integrieren Die erste, am häufigsten verwendete Methode besteht darin, trockene Eierschalen zu nehmen, sie zu zerkleinern, bis sie in sehr kleine Stücke zerfallen, und sie dann auf den Boden zu streuen. Für ein noch stärkeres Ergebnis können Sie sie auch mit Kaffeesatz mischen.

Schließlich gibt es noch eine andere Methode, um die Eigenschaften von Eierschalen zu nutzen: Nachdem Sie die Schalen fein geschnitten haben, können Sie sie in ein halbes Glas Essig mit einer guten Portion warmem Wasser geben. Mit diesem fantastischen Trick werden Sie in kurzer Zeit sehen, wie Ihre Pflanze gedeiht und gesund wächst , das Ergebnis wird Sie sprachlos machen.

Eierschalen in Pflanzen