Es kann jedem passieren, dass er zu weite Jeans trägt, besonders in der Taille. Aber nicht jeder weiß, dass es nur 5 Minuten dauert, um sie einzugrenzen, Sie brauchen nur eine Schere und eine Nadel. Auf diese Weise lösen Sie das Problem, ohne zur Näherin zu gehen und zu viel Geld auszugeben: Lassen Sie uns herausfinden, wie es geht, Sie werden vom Ergebnis begeistert sein.

Es ist wirklich sehr nützlich, eine praktische und schnelle Möglichkeit zu kennen, Jeans zu schrumpfen, die an der Taille zu weit sind. Aber nicht jeder weiß, dass 5 Minuten wirklich ausreichen, um dieses kleine Unbehagen zu lösen. Es ist nicht notwendig, zur Näherin zu gehen und immer viel Geld für diese Art von Arbeit auszugeben. Es gibt ein wirklich einfaches und schnelles System, das Jeans um eine oder zwei Größen strafft.

Hosen an der Taille zu weit: So können Sie vorgehen

Oft kann es vorkommen, dass Sie eine Jeans besonders lieben, vielleicht sitzt sie perfekt, aber es könnte diesen kleinen Fehler geben, den viele Leute hassen, nämlich den weiten Bund der Hose. Um sie auf den richtigen Punkt zu straffen, ist es notwendig, eine Methode in die Praxis umzusetzen, bei der Sie keinen einzigen Cent ausgeben müssen.

Breite Taille

Nicht jeder weiß, dass es ein einfaches, leichtes und schnelles Mittel gibt, mit dem man eine oder zwei Jeansgrößen verkleinern kann. Es braucht sehr wenig, Sie werden nicht darauf verzichten können, der Trick ist wirklich sehr einfach: Lassen Sie uns herausfinden, wie es geht, Sie werden staunen, sobald Sie das Ergebnis sehen.

Der schnelle und einfache Prozess, um die Taille von Jeans zu straffen

Wenn Sie noch nie Nadel und Faden zur Hand genommen haben und die Taille Ihrer Lieblingsjeans um jeden Preis straffen möchten, machen Sie sich keine Sorgen, denn es gibt einen wirklich unfehlbaren Trick. Der Ablauf ist kinderleicht. Sie müssen nur ein Gummiband in das Band einführen, jetzt erklären wir Ihnen, wie es geht.

Es ist ein sehr alter Trick, den unsere Großmütter benutzten. Nehmen Sie zuerst eine kleine Schere und schneiden Sie die Innenseite des Rückengurts ab , die genau der ersten Schlaufe entspricht. Schneiden Sie dann auch das Band auf der anderen Seite ab.

Führen Sie an dieser Stelle das Gummiband in den Schnitt ein, den Sie gemacht haben, und führen Sie es auf der anderen Seite heraus, vielleicht mit Hilfe einer Nadel. Machen Sie dann einige Tests und sehen Sie, ob das Gummiband gut eingezogen ist und die richtige Größe hat, sonst könnte es seine Spuren hinterlassen.

Weite Taille der Jeans

Jetzt müssen Sie die abgeschnittenen Stiche nur noch mit Nadel und Faden vernähen oder, um die Zeit zu verkürzen, können Sie auch eine Nähmaschine verwenden. Schneiden Sie zum Schluss den restlichen Teil des Gummibandes ab. Und das Spiel ist fertig, es hat sehr wenig gedauert.

Nicht jeder kennt diesen Trick, er ist wirklich sehr alt, unsere Großmütter haben ihn benutzt. Aber es ist wirklich effektiv für diejenigen, die dieses kleine Problem lösen müssen, ohne Geld auszugeben. Wie Sie gesehen haben, ist das Verfahren wirklich schnell, es dauert sehr wenig Zeit, um die Taillenweite der Jeans zu straffen.