Für ein gesundes, einfaches und sehr authentisches Frühstück braucht es etwas Besonderes wie das Mehrkorn-Dessert , bei dem Sie nicht einmal auf Völlerei verzichten müssen. Tatsächlich handelt es sich um ein gutes, gesundes und schmackhaftes Dessert, und Sie können sicher sein, dass ein Löffel unaufhaltsam den anderen nach sich zieht. Vor allem sorgt es für gute Laune, so dass Sie den Tag mit Freude beginnen können, ganz zu schweigen davon, dass das Aufwachen dadurch weniger traumatisch wird.

Der Rest der Familie wird es auch lieben und die Kinder werden am glücklichsten sein. Wie Sie sehen, gibt es also viele Gründe, es auszuprobieren und es nicht zu bereuen! Dies ist unter anderem ein gesundes und gleichzeitig nahrhaftes und gutes Rezept, sodass Sie sich bei einer Diät absolut keine Sorgen um Ihre körperliche Verfassung machen müssen, da Sie diese hervorragend erhalten. Der Prozess ist nicht übermäßig anspruchsvoll, er erfordert wenig Zeit und Mühe, Sie werden wahrscheinlich Spaß daran haben, ihn vorzubereiten, und Sie werden ihn oft machen.

Das Mehrkorn-Dessert-Rezept: ein sehr schnelles Dessert, lecker und außerdem super gesund!

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Ruhezeit: 10 Minuten
Gesamtzeit: 20 Minuten
Portionen: 2 große Gläser 

Zutaten

  • 240 ml Milch Ihrer Wahl (auch pflanzlich ohne Zuckerzusatz)
  • 2 Bananen
  • 50 g gemischte Samen (Kürbis, Sonnenblume und Leinsamen)
  • 40 g Mandeln
  • 30 g getrocknete Preiselbeeren
  • 5 getrocknete Aprikosen
  • 4 getrocknete Datteln

Vorbereitung

  1. Zunächst Aprikosen, Datteln, Haselnüsse und Mandeln in eine Schüssel geben, mit heißem Wasser bedecken, vermischen, gut abspülen, kurz ruhen lassen und dann das Wasser abgießen.
  2. Nun die Datteln entsteinen, in das Mixglas geben, Aprikosen, Haselnüsse, Mandeln, Milch, gemischte Kerne und Bananen (geschält und in Scheiben geschnitten) hinzufügen.
  3. Zum Schluss mixen, bis eine dicke Creme entsteht , diese in zwei Gläser füllen, mit einem Teelöffel bewaffnen und diese wunderbare Köstlichkeit genießen.
  4. Für den Crunch können Sie zerkrümelte, zuckerfreie Kekse oder gehackte Trockenfrüchte Ihrer Wahl hinzufügen.