Um den Gaumen zu verwöhnen, gibt es nichts Besseres als ein Kaffeedessert , das noch schmackhafter und cremiger ist als ein normaler Pudding. So ein Dessert haben Sie sicher noch nicht gesehen, geschweige denn probiert, kurz gesagt, es wird eine sehr angenehme Neuheit sein, um die Routine zu durchbrechen und sich ein wenig Verwöhnung zu gönnen.

Zweifellos wird es Ihnen helfen, das Frühstück oder Abendessen viel weniger banal zu gestalten, insbesondere wenn Sie Gäste haben und etwas anderes als gewöhnlich vorschlagen möchten. Tatsächlich wird niemand etwas zu kritisieren haben. Darüber hinaus ist es nicht nur die ideale Wahl für Kaffeeliebhaber, sondern auch für diejenigen, die eine Diät machen, da der Kaloriengehalt wirklich minimal ist.

Auch die Zubereitung ist äußerst einfach, schnell und sehr anspruchslos.

Das Rezept für das cremige Kaffeedessert ist ganz einfach zuzubereiten und lecker!

Zubereitungszeit: 10 Minuten
Kochzeit: 10 Minuten
Ruhezeit im Kühlschrank: 1 Stunde
Gesamtzeit: 1 Stunde und 20 Minuten
Portionen: 4
Kalorien: 150 pro Portion

Zutaten

  • 500 ml Vollmilch
  • 4 Kekse ohne Zuckerzusatz
  • 50 ml Wasser + 3 Esslöffel heißes Wasser
  • 50 g Süßstoffpulver (oder alternativ 100 g normaler Zucker)
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 4 Esslöffel Instantkaffee
  • 3 Esslöffel Maisstärke

Vorbereitung

  1. Gießen Sie zunächst die Milch in einen Topf, geben Sie 50 g Süßstoff (oder 100 g Zucker) hinzu, verrühren Sie und erhitzen Sie, bis sich dieser vollständig aufgelöst hat .
  2. Geben Sie nun 2 Esslöffel löslichen Kaffee in eine kleine Schüssel, 3 Esslöffel heißes Wasser, mischen Sie, bis sich der Kaffee auflöst, geben Sie ihn zur Milch, lösen Sie separat 3 Esslöffel Maisstärke in 50 ml Wasser auf und geben Sie diesen dann ebenfalls zur Milch .
  3. Lassen Sie nun alles einige Minuten bei schwacher Hitze stehen , verrühren Sie es mit einem Handrührgerät, bis die Masse eindickt, und stellen Sie es ab.
  4. Sobald dies erledigt ist, geben Sie in jede Tasse (4) einen Keks, bedecken Sie sie mit einer halben Schöpfkelle Milchsahne und Kaffee und stellen Sie sie dann zum Abkühlen für einige Minuten in den Kühlschrank .
  5. Zum Schluss geben Sie 2 Esslöffel Instantkaffee in eine Schüssel, fügen 2 Esslöffel Zucker und etwas heißes Wasser hinzu und schlagen mit einem elektrischen Schneebesen, bis eine Creme entsteht , mit der Sie die Oberfläche Ihres Desserts vor dem Servieren garnieren.