Natürliche Mückenschutzmittel: Hier sind die stärksten ätherischen Öle

Während der Sommersaison sind Mücken ein wahres Festmahl an unserem Körper. Natürlich gibt es viele Chemikalien, die Mücken von unserem Zuhause fernhalten können. Um die Umwelt nicht zu belasten und keine unnötigen Risiken in Bezug auf die Gesundheit einzugehen, ist es jedoch besser, natürliche Produkte zu verwenden, die genauso wirksam sind.

Auf diese Weise können Sie nicht nur Geld sparen, sondern auch der Umwelt helfen.

Wenn Sie weiterlesen, werden Sie in der Lage sein, alle natürlichen Öle zu entdecken, die Sie verwenden können, um Mücken von Ihrem Zuhause fernzuhalten.

Natürliche Mückenschutzmittel: Hier sind die stärksten ätherischen Öle

Wie bereits erwähnt, gibt es ätherische und natürliche Öle, die Mücken von Ihrem Zuhause fernhalten können. Mit diesen natürlichen Methoden können Sie sich von Chemikalien verabschieden.

Darüber hinaus muss darauf geachtet werden, für jede Umgebung, die Sie schützen möchten, die idealen Mischungen zu verwenden. In der Tat können Sie Öle wählen, die Ihnen beim Schlafen helfen oder die helfen, Ihren Geist wach und aktiv zu halten.

Hier sind die 9 Öle, die für uns nützlich sind:

  • 1. Basilikum

Dieses ätherische Öl hält nicht nur Mücken fern, sondern stimuliert auch die intellektuellen Funktionen und hat eine antidepressive Wirkung. Es kann auch verwendet werden, indem ein Taschentuch angefeuchtet und dann an strategischen Punkten im Haus platziert wird.

  • 2. Zitronengras

Jeder weiß, dass Zitronengras das Mückenschutzmittel schlechthin ist. Tatsächlich gibt es Citronella-Kerzen, die sich perfekt für den Außenbereich eignen. Der Duft ist sehr stark, um den Geruch erträglicher zu machen, können Sie ein paar Tropfen Zitronengrasöl mit denen anderer Düfte mischen.

  • 3. Eukalyptus

Dieses Öl ist perfekt, um Mücken den ganzen Tag über fernzuhalten. Tatsächlich hat es nicht nur einen unangenehmen Geruch für Insekten, sondern hilft dem Geist, die Gehirnfunktionen zu stimulieren. Es kann auch zur Linderung von Husten- und Erkältungssymptomen verwendet werden.

  • 4. Geranie

Die Geranienpflanze ist dafür bekannt, dass sie am besten Mücken fernhält. Wenn Sie ein wenig von seinem ätherischen Öl auf die Vorhänge und Fenster gießen, gelangen keine Mücken ins Haus.

  • 5. Lavendel

Lavendel hält nicht nur Mücken fern, sondern hilft auch beim Einschlafen. Gießen Sie einfach ein paar Tropfen dieses Öls auf Ihr Kissen und Ihre Bettwäsche. Dieses Öl kann auch für Schönheitsbehandlungen verwendet werden. Dazu einfach Lavendelöl zusammen mit Olivenöl auf der Haut verteilen. Dies hält nicht nur Mücken fern, sondern beseitigt auch den Juckreiz, der durch den Stich dieser Insekten verursacht wird.

  • 6. Zitronenmelisse

Zitronenmelisse hilft auch beim Einschlafen. Tatsächlich wird es oft im Schlafzimmer verwendet, um besser zu schlafen und Mücken fernzuhalten.

  • 7. Pfefferminze

Pfefferminze hingegen ist ein Stimulans für den Geist und eignet sich auch hervorragend gegen verstopfte Nase. Aus diesen Gründen ist es am besten, dieses Öl tagsüber zu verwenden.

  • 8. Teebaumöl

Der Geruch dieses Öls ist sehr stark und es wehrt nicht nur Mücken ab, sondern hält auch Keime und Bakterien fern. Es ist auch möglich, dieses Öl mit anderen Düften zu mischen, um einen geeigneteren Geruch für ein Zuhause zu erhalten.

  • 9. Thymian-Thymol

Dieses Öl wehrt Mücken ab und fördert gleichzeitig die Ruhe und hat eine antibakterielle Wirkung. Die Verwendung im Kinderzimmer ist die richtige Lösung.

Alles, was Sie tun müssen, ist, das Öl Ihrer Wahl zu probieren und dann das Ergebnis zu genießen.