Schauen Sie sich das Bild genau an: Diese beiden Objekte zusammen können etwas Außergewöhnliches schaffen. Sind Sie bereit herauszufinden, was Sie mit Ihren eigenen Händen erschaffen können? Sie werden vom Endeffekt überwältigt sein.

Was können Sie mit diesen beiden Objekten tun ? Wir werden gleich antworten: Sie können etwas Erstaunliches erschaffen . Sie benötigen nur sehr wenig Zeit, um ein außergewöhnliches Ergebnis zu erzielen.

Die Kunst des Selbermachens belohnt Kreativität

In einer super verschwenderischen Zeit, wie wir sie leben, erweist sich die Kunst des Selbermachens als ideale Lösung für intelligentes Recycling und Sparen . Wie oft haben Sie Material weggeworfen, sogar Haushaltsmaterial, das Sie einfach für Abfall hielten?

DIY-Artikel

Ab heute raten wir Ihnen, zweimal darüber nachzudenken: Alles, was Sie zu Hause haben, kann zu einer wertvollen Ressource für Sie werden . Die Kunst des Selbermachens ist eine Politik, mit der viele von uns experimentieren sollten.

Mit Gegenständen in unserem Besitz können wir außergewöhnliche Dinge schaffen , die für uns selbst oder für unser Zuhause nützlich sind. Schauen Sie sich zum Beispiel das Foto, das wir oben gepostet haben, genau an: Wissen Sie, was Sie tun können, indem Sie einfach diese beiden Objekte verwenden?

Ihre Hände werden in kürzester Zeit etwas Atemberaubendes für die Augen schaffen können . So  entsteht aus einem einfachen leeren Eierkarton und bunten Wollsträngen ein wunderschönes Kunsthandwerk.

Was Sie mit nur diesen beiden Gegenständen erstaunlich erschaffen können

Die Kunst des Selbermachens rettet Sie in so vielen Situationen. Wissen Sie, was Sie mit einfachen Objekten machen können? Indem Sie sie recyceln, können Sie etwas Außergewöhnliches schaffen . Betrachten Sie zum Beispiel die offensichtlich leere Eierschachtel und das Wollknäuel : Mit diesen beiden Elementen wird Sie das, was Ihre Hände machen können, sprachlos machen.

Box und Knäuel

Fragst du dich, was du erschaffen kannst? Nichts weniger als eine schöne kleine Puppe ! Holen Sie sich zuerst einen Karton mit Eiern und beginnen Sie ihn zu schneiden, indem Sie die Kanten abschneiden . Sie werden sehen, dass Mini-Gläser erstellt werden , die für die Büste unserer Kreation verwendet werden.

Nehmen Sie an diesem Punkt ein Stück Stoff und fangen Sie an, es seitlich zu nähen , um eine Art Tasche zu schaffen. Wenn Sie diesen Schritt getan haben, stellen Sie eines oder mehrere der Gläser, die mit der Schale der Schachtel erstellt wurden, hinein.

Holen Sie sich jetzt ein Wollknäuel in der Farbe, die Sie bevorzugen, und beginnen Sie, ein Haar für Ihre Puppe zu kreieren. Was fehlt ihr? Offensichtlich der Hals! Schneiden Sie mit einem anderen Stück Stoff eine runde Form aus und beginnen Sie, wie zuvor für die Büste, mit dem Nähen, um das richtige Aussehen zu erzielen.

Die leere Eierkartonhülle wird stattdessen für den Körper Ihres Mini-Pigottas verwendet. Darauf werden Sie eine Spitze platzieren , zum Beispiel die von Schuhen oder noch besser die eines Anzugs, der immer braune und perforierte Punkte an der Seite hat , die die Hände unserer Kreation sein werden.

Immer mit dieser runden Kugel, die im Allgemeinen mit seitlichen Löchern ausgestattet ist, erstellen Sie den Kopf Ihrer Puppe : Führen Sie die Wollfäden hinein, die Sie mit etwas Heißkleber kleben.

Legen Sie es an diesem Punkt auf den Körper und beginnen Sie dann, Ihre Puppe zu dekorieren . Sie könnten zum Beispiel einen kleinen Knopf auf Ihr Haar setzen, vielleicht einen Glitzer , um eine Krone zu machen.

Malen Sie stattdessen mit einem Filzstift Augen, Nase und Mund auf . Et voilà, deine Puppe ist fertig. Haben Sie gesehen, wie Sie mit nur wenigen recycelten Elementen etwas Außergewöhnliches schaffen können? Dieses Handwerk wird nicht nur Sie, sondern auch die Kinder amüsieren: Arbeiten Sie mit ihnen, um den sogenannten Wow-Effekt zu erzielen.

DIY-Puppe
diy