Press ESC to close

Reinigen und entfernen Sie Schmutz aus der Waschmaschine mit einem Glas! Garantiertes Ergebnis!

Wenn die Waschmaschine verkrustet ist, ist die Reinigung und Entfernung von verbleibendem Schmutz eine Priorität.

Für einen optimalen Betrieb darf das Gerät keine Kalk- oder Reinigungsmittelverkrustungen oder schlimmer noch, anhaltende schwärzliche oder gräuliche Ansammlungen aufweisen.

Nur 1 Glas eines von Omas Mitteln reicht aus, um es wieder so gut wie neu zu machen.

Denken Sie daran, diese Wartung mindestens einmal im Monat durchzuführen, um jederzeit eine optimale Leistung zu gewährleisten.

Reinigen und entfernen Sie Schmutz aus Ihrer Waschmaschine mit diesem Mittel von Oma! Garantiertes Ergebnis!

Reinigen und entfernen Sie Schmutz aus Ihrer Waschmaschine mit diesem Mittel von Oma! Garantiertes Ergebnis!

Beginnen wir mit einem der ältesten Heilmittel: grobem Salz. Bekannt für seine abrasiven Eigenschaften, aktiviert es bei 60° Grad. Entleeren Sie die Trommel der Waschmaschine und stellen Sie ein Glas mit grobem Salz hinein.

Starten Sie die Wäsche und warten Sie. Am Ende des Waschgangs ist Ihre Waschmaschine perfekt desinfiziert und glänzend.

Zitronensaft ist auch ein starker Verbündeter, wenn es um die Reinigung des Haushalts geht. Sein Duft vermittelt auch den Eindruck einer Tiefendesinfektion. Die Zitrusfrüchte auspressen und den Saft filtern, dann ein Glas in den Korb gießen und einen Apfelsaft hinzufügen. Starten Sie die Vakuumwäsche und genießen Sie das Ergebnis.

Backpulver darf unter den effektivsten Zutaten nicht fehlen: 1 Glas allein löst alle Kalkablagerungen auf und löst Schimmel auf. Mit einer leeren Wäsche bekommst du eine glänzende Waschmaschine, wenn du sie mit weißen Wäsche einlegst, werden sie so weiß wie Schnee zurückkommen.

Für eine stärkere Wirkung können Sie alkoholischen Essig verwenden: Mit seiner entfettenden und ökologischen Wirkung reicht ein einziges Glas und eine Wäsche bei hohen Temperaturen aus, um die Waschmaschine gründlich zu desinfizieren.

Wenn Sie Zitronensäure wegen ihrer natürlichen Weichmacherkraft gekauft haben, sollten Sie wissen, dass sie auch eine hervorragende Anti-Kalk- und Anti-Schimmel-Funktion hat.

In diesem Fall müssen Sie eine Lösung vorbereiten, die auf Folgendem basiert:

  • 1 Liter Wasser,
  • 150 Gramm Zitronensäure.

Gut mischen, dann alles in den Korb geben und einen kompletten Zyklus programmieren. Selbst bei 30° ist diese Mischung in der Lage, alle Rückstände von verkrustetem Schmutz zu beseitigen und Ihre Waschmaschine ist so gut wie neu.

Einfach, oder? Mit diesen wirksamen und kostengünstigen Mitteln können Sie sich um eines der unverzichtbarsten Geräte in Ihrem Zuhause kümmern! Viel Erfolg bei Ihrer Arbeit!