Mandel-Dattel-Kuchen ist das perfekte Dessert für den Winter, denn ein einziges Stück kann Ihnen die Behaglichkeit und Wärme verleihen, die aus offensichtlichen Gründen immer ein wenig fehlt. Es wird Ihr Frühstück oder Ihren Snack mit Sicherheit zu etwas Besonderem machen.

Es wird jedem gefallen, daher ist es nicht verwunderlich, wenn Sie sehen, dass es verschwindet, sobald es aus dem Ofen kommt, denn es ist so lecker, dass Sie nicht widerstehen können, sofort eine Zugabe zu machen. Es könnte zu einem Ihrer Lieblingsdesserts werden, denn in seiner Einfachheit erobert es jeden Gaumen, ganz zu schweigen davon, dass Sie es kaum erwarten können, es auch Ihren Freunden und Verwandten probieren zu lassen.
Darüber hinaus ist es sehr reich an Ballaststoffen, während Mehl, Zucker und Fette wie Butter und Öl vollständig fehlen , sodass sein Verzehr sowohl für diejenigen geeignet ist, die sich gesund ernähren (ohne mit den Mengen zu übertreiben), als auch für diejenigen, die unter Unverträglichkeiten leiden . . Auch wenn in diesem Rezept süße Datteln verwendet werden, wird der glykämische Index durch die Anwesenheit von Mandeln und Eiern (reich an Fetten und Proteinen) gesenkt.

Die Zubereitung ist besonders schnell und einfach, da 3 Zutaten genügen. Wenn Sie also plötzlich Lust auf ein Dessert verspüren, können Sie Ihre Lust auf Süßes problemlos mit einem leckeren Snack stillen.

Das Rezept für Mandel-Dattel-Kuchen, ich verwende nur diese 3 Zutaten!

Zubereitungszeit: 15 Minuten
Ruhezeit: 5 Minuten
Kochzeit: 35 Minuten
Gesamtzeit: 55 Minuten
Portionen: 6 Scheiben

Zutaten

  • 250g Datteln
  • 200 g Mandeln
  • 4 Eier

Vorbereitung

  1. Geben Sie zunächst die Datteln in eine kleine Schüssel, bedecken Sie sie mit Wasser, um sie abzuspülen, entkernen Sie sie und hacken Sie sie mit einem Messer.
  2. Geben Sie nun die Mandeln in das Mixglas, pürieren Sie sie zu einem körnigen Mehl und geben Sie sie in eine große Schüssel.
  3. Nun die Eier dazugeben, mit dem Spatel zu einer luftigen und homogenen Masse verrühren , die Datteln dazugeben, gut verrühren und 5 Minuten ruhen lassen .
  4. Sobald dies erledigt ist, legen Sie eine runde Form mit Reißverschluss und einem Durchmesser von 20 Zentimetern mit Spezialpapier aus , füllen Sie die Mischung hinein und glätten Sie sie.
  5. Zum Schluss im vorgeheizten Backofen 35 Minuten bei 180 °C backen . Sobald der Kuchen fertig ist, abkühlen lassen, aus der Form nehmen und servieren.