Es ist wirklich einfach zu denken, Haarspray nur zum Stylen der Haare zu verwenden. Mal sehen, warum man es in die Toilette sprüht.

Der in die Toilette gesprühte Lack ist die Lösung, die Sie nicht erwarten. Mal sehen, wie man es benutzt. Sie werden diese Methode nie wieder verlassen.

Haarspray: die ungewöhnlichen Anwendungen

Der zu kosmetischen Zwecken geschaffene Lack hat die Funktion, das lange oder kurze Haar zu fixieren und zu modellieren. Auf dem Markt sind sie in verschiedenen Formaten und mit unterschiedlichen Formulierungen zu finden. Die einen versprechen viele Stunden Fixierung, die anderen sorgen für ein perfektes Styling. Wieder andere könnten mit Stoffen angereichert werden, die dem Haar gut tun . Kurz gesagt, wer sich gezwungen sieht, ein Haarspray zu kaufen, hat die Qual der Wahl.

Die Hauptkomposition bleibt jedoch die auf Basis von Alkohol und Wasser. Harze, Öle und Konservierungsmittel vervollständigen die Formulierung. Die Harze haben nämlich die Funktion, das Haar vor Feuchtigkeit zu schützen. Öle hingegen können nähren und Feuchtigkeit spenden sowie Parfüm verleihen. Konservierungsmittel werden verwendet, um die Haltbarkeit des Produkts zu verlängern und das Wachstum von Schimmel und/oder Bakterien in der Flasche zu verhindern.

Haarspray wurde in der Vergangenheit auch in großen Mengen verwendet, um unabnehmbare Marmorfrisuren zu kreieren, insbesondere bei Filmstars. Heute sollte man es bei diesem Produkt nicht übertreiben, auch wenn sich die Rezepturen geändert haben und sicherlich unmerklicher geworden sind als früher.

Putze die Toilette

Neben der klassischen Anwendung auf dem Haar ist Haarspray auch eine wertvolle Hilfe bei der Haushaltsreinigung. Es kann zum Beispiel auf Türklinken und sogar in die Toilette gesprüht werden. Ja, Sie haben richtig gelesen. Mal sehen warum.

Warum es in die Toilette sprühen?

Einige Arten von Haarspray enthalten Flatate und Formaldehyd. Erstere werden als Verdünnungsmittel verwendet (aber sie können gesundheitsschädlich sein, insbesondere für endokrine Funktionen); das zweite wird als Konservierungsmittel verwendet.

Formaldehyd kann sehr wirksam gegen Schimmel und Bakterien sein und insbesondere deren Wachstum und Vermehrung verhindern. Deshalb könnte es sehr hilfreich sein, Haarspray in die Toilettenschüssel zu spritzen.

Auf diese Weise würde die Toilettenschüssel desinfiziert. Die Toilette ist natürlich eine im Haushalt weit verbreitete sanitäre Einrichtung, die eine Quelle für die Übertragung von Bakterien und Viren sein kann.

Eine regelmäßige Reinigung und Desinfektion ist unerlässlich, um die Ausbreitung von Bakterien und Viren zu verhindern . Natürlich kann diese Regel auch in Büros oder öffentlichen Orten gelten, die tagsüber von vielen Menschen frequentiert werden.

Nach dem gleichen Prinzip kann der Lack auch auf die Türklinken gesprüht, angefasst und kontinuierlich nachgebessert werden.

Haarspray

Haarspray – nanopress.itGlauben Sie, nachdem Sie diesen Trick behandelt haben, dass Sie ihn in Ihrem Zuhause verwenden werden? Wir sind sicher, dass Sie dies tun werden und Sie werden die Vorteile auf lange Sicht zu schätzen wissen.