Es sind nur 3 gängige Zutaten erforderlich, um eine Mischung herzustellen, von der wir sicher sind, dass sie den Geruch vollständig aus Ihren Abflüssen beseitigt.

Es stinkt aus den Abwasserrohren

Wir erklären, warum Abflussrohre oft stark stinken und vor allem, wie man das Problem dauerhaft löst.

Es riecht aus den Abwasserrohren, warum taucht es auf

Gestank aus Abflüssen kann durch eine Vielzahl von Gründen verursacht werden, einschließlich der Ansammlung von Schmutz und Rückständen in den Rohren, die das Wachstum von geruchserzeugenden Bakterien und Schimmelpilzen verursachen können; und dann wieder Kondenswasser in den Abflussrohren, was zur Bildung von Schimmel und Bakterien führen kann;

oder ein Ausfall oder eine Fehlfunktion von Abfallgeräten wie Abfallpumpen oder Ventilatoren; schließlich die Belüftungsprobleme in den Abluftsystemen, die zu einer Geruchskonzentration im Inneren des Gebäudes führen können.

Es riecht nach Abgas

Um dieses Problem zu lösen, müssen Sie die spezifische Ursache finden und entsprechend handeln. Sie können beispielsweise Ihre Abflussrohre überprüfen, um festzustellen, ob sich Schmutz oder Rückstände angesammelt haben oder ob Kondenswasser oder Schimmel vorhanden sind. Außerdem können Sie die Funktion der Absauganlage auf ihren einwandfreien Zustand überprüfen.

Wenn sich Schmutz oder Rückstände angesammelt haben , können Sie die Abflussrohre mit einer Do-it-yourself-Lösung reinigen. Bei Kondensation oder Schimmel kann jedoch ein Luftentfeuchter verwendet werden, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Wenn es Probleme mit der Abgasanlage gibt, muss sie möglicherweise ersetzt werden.

Im Allgemeinen gibt es viele Produkte , um Abflussrohre zu reinigen und Gerüche zu entfernen, und ein Klempner oder Klempner kann möglicherweise helfen, das Problem zu beheben.

Oftmals muss es aber gar nicht erst so weit kommen, sondern es reicht aus, direkt zu Hause eine Lösung zu erstellen, die das Problem in wenigen Augenblicken lösen kann. Hier werden wir Ihnen sagen, was es ist.

So beheben Sie das Problem

Heute bieten wir Ihnen eine Lösung mit Wasser, Essig und Natron an . Es sind alles natürliche Inhaltsstoffe, die verwendet werden können, um den Geruch aus Rohren zu entfernen. Wasser ist ein wesentliches Element, um Rohre sauber und frei von Verstopfungen zu halten.

Essig hat antibakterielle und desinfizierende Eigenschaften , die helfen, die Bakterien und Pilze abzutöten, die den Geruch verursachen. Backpulver hat desodorierende und tiefenreinigende Eigenschaften, die dabei helfen, Schmutzablagerungen und geruchsverursachende Bakterien zu entfernen.

Lösung für den Geruch des Abflusses

So bereiten Sie die Lösung vor:

In einem Topf 2 Tassen Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie 1/2 Tasse Essig und 1/4 Tasse Backpulver hinzu und mischen Sie gut. Gießen Sie die heiße Lösung in den betroffenen Abfluss und lassen Sie sie etwa 15 Minuten einwirken. Gut mit warmem Wasser abspülen.

Entfernen Sie zuerst alle sichtbaren Verstopfungen aus dem betroffenen Abfluss mit einem Haarhaken oder Saugnapf. Gießen Sie Ihre Lösung in die Rohre, die am meisten riechen, und lassen Sie sie einwirken. Abschließend nochmals heißes Wasser passieren, um alle Rückstände zu entfernen.

Wiederholen Sie diesen Vorgang wöchentlich, um die Rohre sauber und geruchsfrei zu halten, und im Allgemeinen, wenn Sie bemerken, dass die Rohre anfangen, schlecht zu riechen.