Sind die Pflanzen voller Blattläuse? Kein Grund zur Sorge, die Gärtner des Sektors behaupten, dass dies das beste Insektizid ist, das man sofort anwenden kann.

Pflanze und Seife

Sind die Blattläuse in der Pflanze gefangen und kommen nur noch chemikalienreiche Produkte zum Einsatz? Darüber hinaus haben die Gärtner der Branche beschlossen, ein kleines Geheimnis preiszugeben. Eine stets im Haus vorhandene Zutat, die als Insektizid gegen diese Parasiten eingesetzt werden kann. Nach einer Woche atmet die Pflanze wieder und die Parasiten sind endgültig beseitigt. Wie wird es zubereitet und was ist die Hauptzutat ? Finden wir es gemeinsam heraus.

Pflanzenblattläuse, warum sind sie gefährlich?

Blattläuse, auch Pflanzenläuse genannt, sind parasitäre Insekten, die sich von Pflanzensaft ernähren. Sie gelten aus mehreren Gründen als schädlich und sollten sofort beseitigt werden. Blattläuse saugen Pflanzensaft durch ein scharfes Mundrohr und schwächen so die Pflanze . Dies kann zu langsamerem Wachstum, Blattverformung, Austrocknung und sogar zum Absterben schwächerer Pflanzen führen.

Darüber hinaus können sie als Überträger für die Verbreitung von Viren und Pflanzenkrankheiten dienen. Wenn sie sich von einer infizierten Pflanze ernähren, können sie Krankheitserreger aufnehmen und diese bei ihren Bewegungen auf andere gesunde Pflanzen übertragen.

Pflanzen Sie Blattläuse

Diese Parasiten scheiden als Nebenprodukt ihres Saftkonsums eine zuckerhaltige Substanz namens Honigtau aus. Honigtau kann das Wachstum von oberflächlichen schwarzen Schimmelpilzen, sogenannten Rußschimmelpilzen, fördern, die die Fähigkeit von Pflanzen zur Chlorophyll-Photosynthese weiter beeinträchtigen können .

Es ist auch zu bedenken, dass sie landwirtschaftliche Nutzpflanzen wie Gemüse oder Obst angreifen und zu einer Verringerung der Qualität und des Ernteertrags führen können. Dies kann negative Auswirkungen auf die Agrarwirtschaft und die Nahrungsmittelverfügbarkeit haben.

Bestes Insektizid gegen Blattläuse

Die erfahrenen Gärtner der Branche wollten einen kleinen Trick verraten, bei dem es genau um die Herstellung des besten Insektizids mit einem Schlüsselinhaltsstoff geht . In der Regel werden spezielle Produkte oder jedenfalls Lösungen verwendet, die spezifische und gefährliche chemische Elemente enthalten können. Die Hauptzutat ist Seife.

Bestes Insektizid gegen Blattläuse

Experten weisen darauf hin, dass es nicht nur zur persönlichen und häuslichen Hygiene, sondern auch zur Bekämpfung von Blattläusen eingesetzt wird. Um das  beste Insektizid  herzustellen , kaufen Sie einfach das parfüm- und parabenfreie Flüssigprodukt. Ein Naturprodukt ist für Pflanzen und ihr Wohlbefinden unerlässlich.

Zwei oder drei Esslöffel, die in einem Liter Wasser aufgelöst werden müssen. Gut vermischen und dann in eine Sprühflasche füllen. Dieses muss frühmorgens auf die verflochtenen Teile gesprüht werden, bevor die Sonne die Umgebung erwärmt. Die Behandlung dauert etwa eine Woche. Selbstverständlich empfiehlt es sich, sich immer an einen erfahrenen Gärtner in der Branche zu wenden. Letzterer beurteilt den Zustand der Anlage und kann dann die richtige Behandlung vorhersagen.