Orchideen auf diese Weise zu gießen ist brillant, wie die erfahrensten Gärtner empfehlen: Die Methode ist sehr einfach.

Orchideen sind schöne und bedeutungsvolle Pflanzen Die alten Völker pflegten, diese Pflanze als Zeichen der Dankbarkeit, der Dankbarkeit oder als Geschenk für etwas Elegantes zu verschenken. Kurz gesagt, eine Pflanze mit wundervollen Blüten in einzigartigen Farben verschiedener Art. Es ist kein Zufall, dass erfahrene Gärtner versuchen, Ratschläge zum Gießen von Orchideen zu geben und sie an der richtigen Stelle im Haus oder Garten zu platzieren. Die Pflege dieser Pflanze ist schwierig, aber unerlässlich. Nur wenige wissen, dass es eine natürliche Zutat gibt, um die Pflanze zu gießen und gründlich zu ernähren.

Orchidee, die elegante Pflanze, die man am besten pflegen muss

Das Geheimnis dieser Pflanze ist ihre Schönheit, ihre Farben und der mittlere Schwierigkeitsgrad bei der Kultivierung. Tatsächlich ist nicht jeder in der Lage, einen derart komplizierten Anlagentyp zu verwalten. Wenn Sie jedoch die Anweisungen erfahrener Gärtner befolgen, können Sie eine lange Lebensdauer erreichen.

Methode zum Gießen der Orchidee

Es gibt viele Arten von Orchideen mit unterschiedlichen Farben für ihre majestätischen Blüten. Es ist eine elegante Pflanze, die jede Umgebung verschönert. Er bevorzugt einen feuchten und gut beleuchteten Standort, wo er in völliger Harmonie wachsen kann . Es liebt die Hitze und verträgt plötzliche Temperaturschwankungen nicht.

Der Boden muss immer feucht sein, es darf jedoch kein stehendes Wasser vorhanden sein, da dies zur Fäulnis der Wurzeln führen könnte. Eine unendliche Heilung, die auch auf Ernährung basiert. Nur wenige wissen, dass es einen natürlichen Inhaltsstoff gibt, der alle benötigten Nährstoffe liefern kann.

Natürliche Zutat zum Gießen von Orchideen

Wie bereits erwähnt, stellt sich bei dieser eleganten, farbenfrohen Pflanze immer die Frage, wie man sie ernährt . Erfahrene Gärtner verzichten auf den Einsatz von Chemikalien, die reich an Konservierungsmitteln sind. Um die Pflanze zu nähren und zu schützen, verwenden sie Bananenschalen.

Bananenschale ist ein aktives Konzentrat aus Mineralien und Vitaminen, darunter Kalium, das für diese Pflanze ein unverzichtbares Element ist. Bananenschalendünger für Orchideen ist ein unverzichtbares Plus.

Bananenschale für Orchideen

Dieses Wasser wird mit Magnesium und Kalium sowie wichtigen Vitaminen für ein starkes Stammwachstum und verbesserte Wurzeln angereichert. Sie können dem Kompost zugesetzt werden, oder es entsteht ein wirkstoffreiches ätherisches Wasser.

Ein direkt und einfach zu Hause zubereitetes Wasser . Tatsächlich reicht es aus, die Schalen abzuschneiden oder zu hacken und sie dann in einen Behälter zu geben. Füllen Sie diesen mit Wasser und lassen Sie ihn 24 Stunden in der Sonne, damit alles mazerieren kann. Die Farbe des Wassers ändert sich zu Orange/Ziegelbraun und wird durch die Nährstoffe bestimmt. Filtern Sie das Wasser und gießen Sie dann die Pflanze. Wiederholen Sie den Vorgang sogar einmal pro Woche.

Fragen Sie im Zweifelsfall direkt den Gärtner Ihres Vertrauens, um eine sofortige und korrekte Behandlung zu erhalten.