Sie sind reich an Eigenschaften und helfen, Ihre Pflanzen zu schützen.

 

Die Schale von Zitrusfrüchten wird oft unterschätzt und weggeworfen.

Großer Fehler! Die Rinde ist in der Tat reich an Eigenschaften und hilft, Pflanzen vor Schädlingen und Krankheiten zu schützen.

Darüber hinaus können wir mit ihnen viele natürliche Produkte für die Reinigung des Hauses zubereiten, wie z. B. Waschmittel und Kleidung.

Aber kehren wir zu den Pflanzen zurück und sehen, welche Vorteile wir daraus ziehen können.

  1. Reinigen Sie die Häute gut und schneiden Sie sie und mehr oder weniger kleine Stücke. Legen Sie sie auf den Boden, um die Pflanzen vor Schädlingsbefall zu schützen.
  2. Mischen Sie die Schalen und geben Sie sie in die Erde. Auf diese Weise machen Sie es saurer, eine Eigenschaft, die einige Pflanzen für eine größere Fruchtbarkeit benötigen.
  3. Legen Sie die Schalen in den Vernebler, fügen Sie dann das heiße Wasser hinzu und lassen Sie sie 30 Minuten lang mazerieren. Sprühen Sie dann direkt auf die Blätter, dort können Schädlinge lauern und die Pflanzen trotzdem schädigen.
  4. Die gleiche Verbindung, die zuvor hergestellt wurde, kann auch als Nährstoff für Pflanzen verwendet werden, da sie reich an Stickstoff ist.
  5. Legen Sie die Häute auf den Boden, ihr Aroma hält sogar Tiere fern, die die Pflanzen schädigen könnten.