Wir alle haben Socken mit Löchern, die auf dem Boden einer Schublade herumliegen und seltsamerweise, wenn sie in unsere Hände fallen, tragen wir sie weiter, um sie vor neugierigen Blicken zu schützen. Bis die Hänseleien ausbrachen und wir uns schließlich entschieden, sie loszuwerden. Aber warum sie wegwerfen, wenn sie dir sonst dienen können? Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre gesponnenen Strumpfhosen im Müll landen sollten, denken Sie noch einmal darüber nach, es gibt eine Vielzahl genialer Möglichkeiten, sie zu recyceln. Mit ein wenig Kreativität können Sie eine Vielzahl nützlicher Dinge basteln!

Strümpfe mit Löchern

Wie können Sie Ihren gesponnenen Strumpfhosen ein zweites Leben geben?

Mit der Zeit und dem Tragen bekommen viele Socken Löcher. Bei Strumpfhosen und Kniestrümpfen ist es fast unvermeidlich, dass sie, wenn sie sehr dünn sind, nach einer Weile ausrutschen. Von da an ist es keine Frage mehr, sie unter einem Rock oder einem Kleid zu tragen. Aufgrund ihrer begrenzten Lebensdauer landen sie daher meist im Müll. Und das ist schade, denn diese Strumpfhose kann Ihnen zu Hause vielseitige Dienste leisten. Es gibt verschiedene kreative und spielerische Alterativen, die Sie mit einem einfachen Paar gesponnener Strumpfhosen oder alten Socken mit Löchern selbst basteln können. 

Als Bonus können Sie sogar Ihre Kinder in diese Recycling-Session einbeziehen, um ihre manuellen Fähigkeiten zu wecken.  Wie lassen sich beschädigte Strumpfhosen oder Kniestrümpfe am besten recyceln, die wir normalerweise wegwerfen würden? Durch die Verwendung eines Hakens und eines farbigen Fadens ist es möglich, Dekorationsgegenständen Leben einzuhauchen, um Ihr Interieur zu schmücken. Es gibt auch eine Reihe von Tutorials im Internet, einschließlich Anleitungsvideos, die Ihnen die Arbeit erleichtern können, falls Sie nicht oft basteln.

In der Zwischenzeit sind hier einige einfache Schritte, die Sie befolgen müssen, um eine hübsche Dekoration zu erstellen:

  1. Zuerst müssen Sie aus Ihrer gesponnenen Strumpfhose einen Ring machen. Dazu müssen Sie einen Streifen von etwa 6 oder 8 cm abschneiden und auf sich selbst aufrollen. Bewaffnen Sie sich mit einer 2,5-mm-Häkelnadel und beginnen Sie mit dem Garn zu arbeiten, indem Sie es um den Kreis wickeln, der von der Strumpfhose gebildet wird. Für jede Runde müssen Sie den Faden mit einer Ligatur und einem Häkelpass sichern, damit er die aufgerollten Strumpfhosen vollständig bedeckt (sie dienen als Basis).
  2. Nachdem Sie mit dem ersten Kreis gebastelt haben, können Sie nun zur zweiten Ebene übergehen und außerhalb des Umfangs arbeiten. An diesem Punkt müssen Sie eine Reihe von Ketten erstellen, die immer der Kreisform folgen. Dies sind die Basisnetze für das nächste Level, in dem Ihre Kreation Gestalt annimmt.
  3. Strukturieren Sie die 3. Ebene immer mit dem gleichen Faden, indem Sie Blütenblätter machen, die je nach Geschmack mehr oder weniger breit sind, und darauf achten, dass in der Mitte ein wenig Platz bleibt. Vervollständigen Sie den gesamten Umfang und machen Sie sich bereit, die Fäden für den letzten Schliff zu wechseln.
  4. Sobald die Blütenblätter fertig sind, stellen Sie sicher, dass Ihre Kreation gleichmäßig ist und verteilen Sie sie gut mit Ihren Händen.
  5. Dann nehmen Sie ein Garn einer anderen Farbe, vorzugsweise weiß (oder im Gegensatz zum ersten Garn) und beginnen Sie, von den Enden zur Mitte hin zu arbeiten. Das Ziel ist es, den leeren Raum innerhalb der Blütenblätter zu füllen, um den Eindruck einer zweifarbigen Blume zu erwecken.
  6. Wenn Sie fertig sind, sichern Sie die Fäden gut mit einem Knoten und verteilen Sie Ihre Dekoration erneut mit den Händen.

Und da haben Sie es, Sie haben gerade eine originelle Dekoration gebastelt, die Sie an die Wand hängen oder auf einem Couchtisch im Wohnzimmer installieren können. Diese Technik eignet sich auch hervorragend, um andere attraktive Formen wie schöne Sonnenblumen oder Schneeflocken zu reproduzieren. Wie Sie sehen, braucht es nur ein wenig Kreativität und Vorstellungskraft, um Ihrer beschädigten Strumpfhose neues Leben einzuhauchen.

Wie recycelt man Strumpfhosen oder Wollsocken?

Anstatt darüber nachzudenken, diese abgenutzten oder beschädigten Gegenstände wegzuwerfen, sollten Sie wissen, dass sie Ihnen auf unerwartete Weise helfen werden, verschiedene tägliche Probleme zu lösen. Hier sind einige clevere Alternativen, um Ihre alten Wollsocken und Ihre blickdichten Strumpfhosen mit Löchern zu verwandeln.

  • Scheibenschutz: Die häufig von Frost, Schnee und zu kalten Temperaturen geplagte Windschutzscheibe benötigt maximalen Schutz, damit sie nicht beschädigt wird. Sie haben keine Garage und das Auto steht immer draußen? Um das Gummi der Windschutzscheibe zu schonen, bedecken Sie es mit einer langen Strumpfhose, das reicht aus. Aber vergessen Sie nicht, sie zu entfernen, bevor Sie auf die Straße gehen.
  • Fensterreiniger  : Da er Feuchtigkeit sehr gut absorbiert, ist eine einfache Socke sehr nützlich, um das lästige Kondenswasser zu beseitigen, das sich auf den Fenstern Ihres Autos bildet. Halten Sie immer etwas griffbereit!
  • Schutz der Stiefel  : Hier ist ein kleiner Trick, den nur wenige kennen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Stiefel in Form bleiben, legen Sie einfach etwas Zeitungspapier in eine lange Strumpfhose und stecken Sie sie in die Schuhe. Als Bonus nimmt das Papier Feuchtigkeit auf und schützt so den Stoff.
  • Brillenetui  : Wussten Sie, dass Ihre gebrauchten Strumpfhosen sehr nützlich sein werden, um Ihre Brille vor möglichen Stößen und Kratzern zu schützen? Wenn Sie keinen Koffer zu Hause haben, ist dies die perfekte Alternative!
Socken mit Löchern

Wie repariert man gesponnene Strumpfhosen?

Auch bei sehr vorsichtigem Anziehen, egal ob neu oder alt, sind Strumpfhosen oft anfällig für Schleudern. Plötzlich müssen sie sich nur versehentlich an ein Schmuckstück oder einen scharfen Gegenstand klammern, um sofort  ein kleines Loch oder einen Kratzer zu sehen  , der Ihre Strümpfe zu ruinieren droht. Keine Panik ! Bestimmte bewährte Tricks werden das Unheil vermeiden: natürlich unter der einzigen Bedingung, es an Ort und Stelle zu beheben, sonst werden Sie das Unvermeidliche nicht verhindern.

Hier sind zwei beliebte Methoden, die das Problem an der Quelle beheben:

  • Haarspray: Gerade wenn Sie ein Loch bemerken, das sich eingeschlichen hat, schnappen Sie sich, wenn Sie noch zu Hause sind, Ihr Haarspray aus dem Badezimmer und tragen Sie eine Schicht auf den versponnenen Teil auf. Dies wird dazu beitragen, die Fasern zu härten, sodass sie stärker sind. Idealerweise ziehst du deine Strumpfhose vorsichtig aus, damit das Spray sowohl von innen als auch von außen erfolgt. Einige Minuten trocknen lassen, bevor Sie Ihre Strümpfe wieder anziehen. Aber Vorsicht, dies ist nur eine vorübergehende Lösung, während Sie darauf warten, die nächste anwenden zu können.
  • Klarer Nagellack:  Sie haben wahrscheinlich schon von dieser gängigen Methode gehört, die Strumpfhosen extrem rettet, wenn sie sich drehen. Deshalb wird Frauen oft empfohlen, immer einen transparenten Lack in der Tasche zu haben. Dieses Mehrzweckprodukt ist dafür bekannt, diese Art von Problemen in Sekundenschnelle zu beheben. Sobald Sie ein Loch oder einen Kratzer bemerken, der sich über die gesamte Oberfläche der Strumpfhose auszubreiten droht, decken Sie den Schaden sofort ab, indem Sie einfach ein wenig Lack um die beschädigte Stelle auftragen. Achten Sie darauf, genug über die Kanten hinaus zu verteilen, um zu verhindern, dass der Stoff weiter reißt.